Suchfunktion

Über 3.400 Schüler bei 11. Auflage „Natur zum Anfassen“

enviaM und MITGAS schließen die 11. Auflage des Umweltbildungsprojektes „Natur zum Anfassen“ mit unerwartet hohen Teilnehmerzahlen ab: Trotz Coronakrise konnten insgesamt 3.400 Schülerinnen und Schüler aus 175 Klassen und 90 Schulen die 14 Naturhöfe in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg besuchen. Die für die Klassen kostenlosen Projekttage standen 2020 unter dem Motto „Lebensraum Wald – ein Geheimnis hinter jedem Baum“.

Bei „Natur zum Anfassen“ steht die Vermittlung des Natur- und Umweltbewusstseins im Vordergrund. Entsprechend der jeweiligen Klassenstufe gibt es Angebote zur Naturbeobachtung und zur Gestaltung mit Naturmaterialien, Informationen zu Tieren und Pflanzen sowie zu den Themen Umwelt und Ressourcennutzung.

Gemeinsam mit den pädagogischen Mitarbeitern der Naturhöfe gingen die Schüler der Klassen zwei bis sechs den Geheimnissen des Waldes auf die Spur: Die Schulklassen entdeckten den Waldboden als Lebensraum, beobachteten verschiedene Tiere des Waldes und ihre Besonderheiten. Sie erkannten die Unterschiede zwischen Laub- und Nadelbäumen, gestalteten mit Holz und Blättern, experimentierten, tobten und nahmen ihre Umwelt mit allen Sinnen wahr.

Kalenderaktion startet

Das erworbene Wissen und die schönsten Erlebnisse fließen in den „Natur zum Anfassen“-Kalender 2021 ein, für den alle teilnehmenden Kinder bis zum 14. Oktober 2020 Bilder und Collagen einreichen können. Zwölf der besten kreativen Arbeiten erscheinen als Monatsbilder im Kalender. Mitmachen lohnt sich: In diesem Jahr spenden MITGAS und enviaM wieder einen Euro pro eingereichter Zeichnung für den Schulgarten der Schule eines Gewinnerkindes.

„Natur zum Anfassen“ steht unter der Schirmherrschaft von Wolfram Günther, Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft des Freistaates Sachsen. Mit Abschluss der 11. Auflage von „Natur zum Anfassen“ nahmen seit Beginn der Projektreihe knapp 29.700 Schüler an diesem Umweltbildungsprojekt teil.
Weiterführende Informationen zu „Natur zum Anfassen“ und zur Kalenderaktion sind im Internet unter www.natur-zum-anfassen.de oder bei Instagram www.Instagram.com/naturzumanfassen zu finden.

Ökostation Neugattersleben

oeko1

Nachhaltigkeit näher

IMG_2992

Abriss des alten Gewächshauses schafft Platz für Pflanzen, Kunst und Kultur

NzA Neugattersleben_GS Löderburg_Teichmolch

MITGAS eröffnet „Natur zum Anfassen“ in Sachsen-Anhalt